Vorfreude ist doch die schönste Freude. Dies wird zumindest immer wieder betont. Ich kann diesen Satz nur unterstreichen. Wenn ich mich auf etwas freuen kann, bin ich super motiviert und total gut gelaunt. Dann klappt es auch mit dem konzentrieren auf eine Sache gut. :) (Vielleicht erinnert ihr euch noch an diesen Blogpost?)  Im Moment trifft genau dies auf mich zu. Der Grund? Nach einer langen Reisepause, aufgrund meiner Passprobleme, geht es endlich wieder in den Flieger in Richtung Sonne. Wohin kann ich euch nicht verraten, da es eine Überraschung an meinen Freund ist. Aber schon heute Abend, löse ich es auf Instagram Stories oder Snapchat auf. Und hier auf dem Blog wisst ihr spätestens am Montag oder Dienstag Bescheid, wenn mein nächster Blogpost kommt. :)
Und nun viel Spaß mit meinem Insta Diary:
_

Anticipation is the highest form of joy, right?  At least I love this quote and truly believe that. It motivates myself and helps me to stay focused (remember this blogpost? great!). :)
This week I'm so motivated and excited. Some reasons are the good weather (except today) and some nice upcoming projects. But the biggest reasons for sure is that I will travel again. Today we will leave Hamburg and travel to an amazing place for four days. yay! :) 
I can't tell you the destination yet, because I surprise my boyfriend. But tomorrow I will already let you know via Instagram Stories and Snapchat. And on Monday or Tuesday I will also let you know it here. 
And now I wish you a lot of fun with my insta diary.


"Most worn": Ich glaube im Moment gibt es kein Accessoires das ich öfter trage, als diese Tasche von Mango. Ja, sie sieht ein wenig aus wie die Gucci-Tasche Sylvie, kostet aber nicht ganz so viel. :) Wer noch eine haben möchte, muss sich allerdings beeilen, denn in den meisten Shops gibt es diese  Tasche bereits nicht mehr. Ich habe euch die Tasche auf der Home-Seite verlinkt.

Most worn: I think I never had a bag which I like more than this bag from Mango. Somehow it looks like the Gucci-Bag Sylvie, but is not that expensive. :) If you still want this bag, don't think about it for a long time, because in some shops it is already sold out.

Wie ihr bestimmt wisst, liebe ich es zu frühstücken. Aus diesem Grund probiere ich auch immer gerne neue Cafés in Hamburg aus. Dieses Mal habe ich mich für ein Café in der Nähe von unserer Wohnung entschieden: die Patisserie - ein kleines Stück Frankreich in Ottensen/Altona. Eigentlich war ich auf der Suche nach Macarons, doch als ich dieses kleine süße Café entdeckte, konnte ich nicht anders und musste dorthin. Liebhaber von kleinen süßen Leckereien werden dort auf jeden Fall fündig. :)

I love having breakfast. Most of the time I eat at home, but I also love to discover new breakfast spots in Hamburg. This time I decided to check out "Die Patisserie", which is a super cute, but very small café, with delicious pastry. Look at that cute tartlets! :)




"Kaufst du eigentlich auch die Sachen die du in deinen Trend-Guides verlinkst?". Diese Frage bekam ich die letzten Tage öfters gestellt. Und ja, ich kaufe die meisten Sachen. :) Ich muss gestehen, dass ich früher als ich "nur Blogleserin" war, mir diese Frage bei manchen Bloggern auch gestellt habe.
In den nächsten Wochen werdet ihr die meisten Teile auch hier auf dem Blog wiederfinden.

Do you buy most of the stuff, which you linked in your trend guide? The last couple of days, many of you asked me that question. And of course I buy most of the clothes and accessories. In the next weeks you will find many of this stuff in new blogposts.
Jedes Jahr aufs Neue melde ich mich im Winter zu Fitnesskursen an. Ich bin ein richtiger Fitnessstudio-Muffel. Ich kann mich dafür einfach nicht begeistern. Ich gehe einfach lieber draußen laufen. Nun gut, im Winter nicht, aber im Sommer. Aus diesem Grund liebe ich Fitnesskurse. Erstens haben diese immer einen festen Termin und es ist Sport in der Gruppe. Und genau diese beiden Dinge pushen mich. Dieses Jahr gehe ich zwei Mal die Woche zum Pilates und es macht total viel Spaß. Danach bin ich zwar jedes Mal k.o., doch so soll es ja auch sein. .)

Winter - time to work on your bikini body, right? Every year I attend some fitness course to get in shape. This year I attend two times a week Pilates courses. It makes a lot fun, is good for your body and super exhausting. It's so good to bite the bullet and make sport. Fitness courses are the perfect choice for me. I hate going into a gym. I rather prefer running outside (in summer only).


Und zum Schluss möchte ich euch noch ein kleines Blogupdate geben (das Travel-Update folgt dann nächste Woche). Der Newsletter ist in Arbeit, eine neue Kategorie geht Ende nächster Woche online und die ersten Projekte an denen ich im Moment arbeite, gibt es ebenfalls ab nächster Woche hier auf dem Blog zum nachlesen.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Love, Leni

And last but not least, I want to give you a little blog update. The travel update follows next week. The newsletter is almost ready, a new category will come next week, as well as the details of some nice cooperations I'm currently working on.
Have a great weekend guys! Love, Leni

Photos: Leni
Hamburg, Deutschland

LIFE: LENI'S INSTA DIARY #4 THE WEEKEND EDITION

18.02.2017

 

Vorfreude ist doch die schönste Freude. Dies wird zumindest immer wieder betont. Ich kann diesen Satz nur unterstreichen. Wenn ich mich auf etwas freuen kann, bin ich super motiviert und total gut gelaunt. Dann klappt es auch mit dem konzentrieren auf eine Sache gut. :) (Vielleicht erinnert ihr euch noch an diesen Blogpost?)  Im Moment trifft genau dies auf mich zu. Der Grund? Nach einer langen Reisepause, aufgrund meiner Passprobleme, geht es endlich wieder in den Flieger in Richtung Sonne. Wohin kann ich euch nicht verraten, da es eine Überraschung an meinen Freund ist. Aber schon heute Abend, löse ich es auf Instagram Stories oder Snapchat auf. Und hier auf dem Blog wisst ihr spätestens am Montag oder Dienstag Bescheid, wenn mein nächster Blogpost kommt. :)
Und nun viel Spaß mit meinem Insta Diary:
_

Anticipation is the highest form of joy, right?  At least I love this quote and truly believe that. It motivates myself and helps me to stay focused (remember this blogpost? great!). :)
This week I'm so motivated and excited. Some reasons are the good weather (except today) and some nice upcoming projects. But the biggest reasons for sure is that I will travel again. Today we will leave Hamburg and travel to an amazing place for four days. yay! :) 
I can't tell you the destination yet, because I surprise my boyfriend. But tomorrow I will already let you know via Instagram Stories and Snapchat. And on Monday or Tuesday I will also let you know it here. 
And now I wish you a lot of fun with my insta diary.


"Most worn": Ich glaube im Moment gibt es kein Accessoires das ich öfter trage, als diese Tasche von Mango. Ja, sie sieht ein wenig aus wie die Gucci-Tasche Sylvie, kostet aber nicht ganz so viel. :) Wer noch eine haben möchte, muss sich allerdings beeilen, denn in den meisten Shops gibt es diese  Tasche bereits nicht mehr. Ich habe euch die Tasche auf der Home-Seite verlinkt.

Most worn: I think I never had a bag which I like more than this bag from Mango. Somehow it looks like the Gucci-Bag Sylvie, but is not that expensive. :) If you still want this bag, don't think about it for a long time, because in some shops it is already sold out.

Wie ihr bestimmt wisst, liebe ich es zu frühstücken. Aus diesem Grund probiere ich auch immer gerne neue Cafés in Hamburg aus. Dieses Mal habe ich mich für ein Café in der Nähe von unserer Wohnung entschieden: die Patisserie - ein kleines Stück Frankreich in Ottensen/Altona. Eigentlich war ich auf der Suche nach Macarons, doch als ich dieses kleine süße Café entdeckte, konnte ich nicht anders und musste dorthin. Liebhaber von kleinen süßen Leckereien werden dort auf jeden Fall fündig. :)

I love having breakfast. Most of the time I eat at home, but I also love to discover new breakfast spots in Hamburg. This time I decided to check out "Die Patisserie", which is a super cute, but very small café, with delicious pastry. Look at that cute tartlets! :)




"Kaufst du eigentlich auch die Sachen die du in deinen Trend-Guides verlinkst?". Diese Frage bekam ich die letzten Tage öfters gestellt. Und ja, ich kaufe die meisten Sachen. :) Ich muss gestehen, dass ich früher als ich "nur Blogleserin" war, mir diese Frage bei manchen Bloggern auch gestellt habe.
In den nächsten Wochen werdet ihr die meisten Teile auch hier auf dem Blog wiederfinden.

Do you buy most of the stuff, which you linked in your trend guide? The last couple of days, many of you asked me that question. And of course I buy most of the clothes and accessories. In the next weeks you will find many of this stuff in new blogposts.
Jedes Jahr aufs Neue melde ich mich im Winter zu Fitnesskursen an. Ich bin ein richtiger Fitnessstudio-Muffel. Ich kann mich dafür einfach nicht begeistern. Ich gehe einfach lieber draußen laufen. Nun gut, im Winter nicht, aber im Sommer. Aus diesem Grund liebe ich Fitnesskurse. Erstens haben diese immer einen festen Termin und es ist Sport in der Gruppe. Und genau diese beiden Dinge pushen mich. Dieses Jahr gehe ich zwei Mal die Woche zum Pilates und es macht total viel Spaß. Danach bin ich zwar jedes Mal k.o., doch so soll es ja auch sein. .)

Winter - time to work on your bikini body, right? Every year I attend some fitness course to get in shape. This year I attend two times a week Pilates courses. It makes a lot fun, is good for your body and super exhausting. It's so good to bite the bullet and make sport. Fitness courses are the perfect choice for me. I hate going into a gym. I rather prefer running outside (in summer only).


Und zum Schluss möchte ich euch noch ein kleines Blogupdate geben (das Travel-Update folgt dann nächste Woche). Der Newsletter ist in Arbeit, eine neue Kategorie geht Ende nächster Woche online und die ersten Projekte an denen ich im Moment arbeite, gibt es ebenfalls ab nächster Woche hier auf dem Blog zum nachlesen.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Love, Leni

And last but not least, I want to give you a little blog update. The travel update follows next week. The newsletter is almost ready, a new category will come next week, as well as the details of some nice cooperations I'm currently working on.
Have a great weekend guys! Love, Leni

Photos: Leni

It's all about statement pieces

SPRING/SUMMER 2017 FASHION GUIDE

Welche Begriffe wir uns merken müssen


"Are you ready for the new fashion season"? Volumen und Statement-Ärmel, Flower Power, die 80er und All-Over-White sind die Modetrends für den Frühling/Sommer 2017. Wie in einem meiner letzten Posts geschrieben, finde ich Trends toll, bin aber auch der Überzeugung, dass jede das tragen soll was sie möchte. Trotzdem möchte ich euch diesen Modetrend-Guide nicht vorenthalten. Ein wenig Inspiration ist doch immer schön, oder? :) Zu jedem Trend habe ich euch drei Styling-Varianten erstellt. Viel Spaß beim schmökern. :)

Are you ready for the new fashion season? The next season will be great! I'm already so excited! Even though I strongly believe, that each one of us should wear whatever we like, it's nice to have 
some trends, which we can follow. What can we expect? Statement sleeves, flower power, the comeback of the 80ies, all-over-white and the ballet-movement - are the trends you should keep an eye on. :) 
I created for each fashion trend three looks. Enjoy reading. :)

Volume and Statement Sleeves

In einem meiner letzten Posts, habe ich diesen Trend intensiv behandelt. Ärmel mit auffälligen Drapierungen oder Rüschen, viel Volumen, Ballon-, Keulen- und Trompetenärmel versüßen uns den Mode-Frühling/Sommer 2017. Und dieser Trend bleibt nicht nur auf Blusen beschränkt. Auch Blazer und Jacken werden damit zu einem echten Hingucker. Mein Favorit? Dieser Trenchcoat von Edited.

In one of my last blogposts, I already introduced this fashion trend. The terms you have to remember are bell sleeves, angel sleeves, cuff sleeves and ruffle sleeves. If you can't remember this blogpost, you can read it here again. My fav pick? Definitely this trench coat from Edited.


STATEMENT SLEEVES

 

Flower Power

Der Trend auf den ich mich am allermeisten freue und mich sogar zu Luftsprüngen hinreißen könnte, ist der Flower-Power-Trend. Kleider mit Blütenmuster oder auch Oberteile mit Blumen-Patches und Mustern finde ich super schön. Sowohl All-Over-Looks, als auch Eyecatcher (wie diese Boots) mit Blumenmuster sehen toll aus. Ein australisches Label, das immer wieder unglaublich schöne Kleider mit Blumenmuster hat, ist Steele. Ihr werdet in den nächsten Monaten noch öfter etwas von dem Label hier zu sehen bekommen.

One of the trends I'm most excited at, is the flower power trend. I love dresses and blouses with flower prints.You can either wear all over flower print or pick a statement piece, like those Topshop boots. One Australian label you should definitely keep an eye on is Steele. In the next months I will talk about this label again.
FLOWER POWER



 

The Comeback of the 80ies

Rüschen, Metallic und Mom-Jeans - die 80ies bleiben uns erhalten. Bei Topshop findet sich im Moment eine unglaublich große Auswahl an trendigen Mom-Jeans mit Stickereien, Patches oder auch ganz klassischen Modellen.
Time to shine: Wem ein All-Over-Metallic-Outfit zu viel wird, kann sich auf ein Statement-Teil beschränken. Besonders schön finde ich diese Pantolette in Metallic-Blau von Edited.

Back to the 80ies and welcome back mom jeans, metallic fashion pieces and ruffles. At Topshop you can already find a huge offer. In my opinion they have currently the most beautiful mom jeans. 
If you don't want to shine from head to toe, you may want to add to your basic outfit some metallic fashion pieces, like boots or bags. I love those shiny blue slip-on shoes from Edited. Aren't they great?
THE COMEBACK OF THE 80IES



 

White Innocence

Unschuldiges Weiß. Kann man es noch einen Trend nennen? All-Over-White-Outfits begleiten uns nun schon seit einigen Saisonen und bleiben uns auch im Mode-Frühling/Sommer 2017 erhalten.
Egal ob Kleider mit Spitze, Pumps oder Oberteile aus Plisseestoffen, Weiß dominiert. Wem der All-Over-White-Look zu viel ist, kann ihn auch mit Blau- oder Erdtönen etwas aufbrechen.

White innocence. I'm not sure if we can say, that all-over-white is a new fashion trend, because I have the feeling that it's since year's en vogue. In Spring/Summer 2017 it will become a little more edgy. Check out dresses with lace, statement sleeves or white sandals. If you don't like all-over-white-looks combine your white pieces with blue or brown ones.

WHITE INNOCENCE



Ballerina

Als Edited im Rahmen der Berlin Fashion Week seine neue Kollektion "Urban Ballerina" vorstellte, waren die ersten Teile bereits einen Tag danach vergriffen. Besonders angetan hatte es mir (wie wohl vielen anderen auch), eine Jenas in trendiger Dreiviertel Länge mit weißen Bändern. Traurig sein muss man dennoch nicht, denn Schnürrungen, Tüll und Schleifen finden sich auch vielen Kleidungsstücken von den verschiedensten Labels.

Edited (a German label) presented during the Berlin Fashion Week their new collection, which is called "Urban Ballerina". I remember that there was a blue jeans with white straps. About three days later, I wanted to order one, but they were already sold out. Luckily there are many great alternatives. Keep an eye on fashion pieces with straps, bows and tulle.

BALLERINA



Ich hoffe euch hat mein Frühling/Sommer Modetrend-Guide gefallen. Habt ihr schon einen Trend für euch entdecken können?  Love, Leni

I hope you enjoyed reading this ultimate spring/summer fashion guide. Do you already found a trend, which you love? Love, Leni


Hamburg, Deutschland

FASHION: WHAT'S NEXT? THE ULTIMATE SPRING/SUMMER 2017 FASHION GUIDE

14.02.2017

SPRING/SUMMER 2017 FASHION GUIDE

Welche Begriffe wir uns merken müssen


"Are you ready for the new fashion season"? Volumen und Statement-Ärmel, Flower Power, die 80er und All-Over-White sind die Modetrends für den Frühling/Sommer 2017. Wie in einem meiner letzten Posts geschrieben, finde ich Trends toll, bin aber auch der Überzeugung, dass jede das tragen soll was sie möchte. Trotzdem möchte ich euch diesen Modetrend-Guide nicht vorenthalten. Ein wenig Inspiration ist doch immer schön, oder? :) Zu jedem Trend habe ich euch drei Styling-Varianten erstellt. Viel Spaß beim schmökern. :)

Are you ready for the new fashion season? The next season will be great! I'm already so excited! Even though I strongly believe, that each one of us should wear whatever we like, it's nice to have 
some trends, which we can follow. What can we expect? Statement sleeves, flower power, the comeback of the 80ies, all-over-white and the ballet-movement - are the trends you should keep an eye on. :) 
I created for each fashion trend three looks. Enjoy reading. :)

Volume and Statement Sleeves

In einem meiner letzten Posts, habe ich diesen Trend intensiv behandelt. Ärmel mit auffälligen Drapierungen oder Rüschen, viel Volumen, Ballon-, Keulen- und Trompetenärmel versüßen uns den Mode-Frühling/Sommer 2017. Und dieser Trend bleibt nicht nur auf Blusen beschränkt. Auch Blazer und Jacken werden damit zu einem echten Hingucker. Mein Favorit? Dieser Trenchcoat von Edited.

In one of my last blogposts, I already introduced this fashion trend. The terms you have to remember are bell sleeves, angel sleeves, cuff sleeves and ruffle sleeves. If you can't remember this blogpost, you can read it here again. My fav pick? Definitely this trench coat from Edited.


STATEMENT SLEEVES

 

Flower Power

Der Trend auf den ich mich am allermeisten freue und mich sogar zu Luftsprüngen hinreißen könnte, ist der Flower-Power-Trend. Kleider mit Blütenmuster oder auch Oberteile mit Blumen-Patches und Mustern finde ich super schön. Sowohl All-Over-Looks, als auch Eyecatcher (wie diese Boots) mit Blumenmuster sehen toll aus. Ein australisches Label, das immer wieder unglaublich schöne Kleider mit Blumenmuster hat, ist Steele. Ihr werdet in den nächsten Monaten noch öfter etwas von dem Label hier zu sehen bekommen.

One of the trends I'm most excited at, is the flower power trend. I love dresses and blouses with flower prints.You can either wear all over flower print or pick a statement piece, like those Topshop boots. One Australian label you should definitely keep an eye on is Steele. In the next months I will talk about this label again.
FLOWER POWER



 

The Comeback of the 80ies

Rüschen, Metallic und Mom-Jeans - die 80ies bleiben uns erhalten. Bei Topshop findet sich im Moment eine unglaublich große Auswahl an trendigen Mom-Jeans mit Stickereien, Patches oder auch ganz klassischen Modellen.
Time to shine: Wem ein All-Over-Metallic-Outfit zu viel wird, kann sich auf ein Statement-Teil beschränken. Besonders schön finde ich diese Pantolette in Metallic-Blau von Edited.

Back to the 80ies and welcome back mom jeans, metallic fashion pieces and ruffles. At Topshop you can already find a huge offer. In my opinion they have currently the most beautiful mom jeans. 
If you don't want to shine from head to toe, you may want to add to your basic outfit some metallic fashion pieces, like boots or bags. I love those shiny blue slip-on shoes from Edited. Aren't they great?
THE COMEBACK OF THE 80IES



 

White Innocence

Unschuldiges Weiß. Kann man es noch einen Trend nennen? All-Over-White-Outfits begleiten uns nun schon seit einigen Saisonen und bleiben uns auch im Mode-Frühling/Sommer 2017 erhalten.
Egal ob Kleider mit Spitze, Pumps oder Oberteile aus Plisseestoffen, Weiß dominiert. Wem der All-Over-White-Look zu viel ist, kann ihn auch mit Blau- oder Erdtönen etwas aufbrechen.

White innocence. I'm not sure if we can say, that all-over-white is a new fashion trend, because I have the feeling that it's since year's en vogue. In Spring/Summer 2017 it will become a little more edgy. Check out dresses with lace, statement sleeves or white sandals. If you don't like all-over-white-looks combine your white pieces with blue or brown ones.

WHITE INNOCENCE



Ballerina

Als Edited im Rahmen der Berlin Fashion Week seine neue Kollektion "Urban Ballerina" vorstellte, waren die ersten Teile bereits einen Tag danach vergriffen. Besonders angetan hatte es mir (wie wohl vielen anderen auch), eine Jenas in trendiger Dreiviertel Länge mit weißen Bändern. Traurig sein muss man dennoch nicht, denn Schnürrungen, Tüll und Schleifen finden sich auch vielen Kleidungsstücken von den verschiedensten Labels.

Edited (a German label) presented during the Berlin Fashion Week their new collection, which is called "Urban Ballerina". I remember that there was a blue jeans with white straps. About three days later, I wanted to order one, but they were already sold out. Luckily there are many great alternatives. Keep an eye on fashion pieces with straps, bows and tulle.

BALLERINA



Ich hoffe euch hat mein Frühling/Sommer Modetrend-Guide gefallen. Habt ihr schon einen Trend für euch entdecken können?  Love, Leni

I hope you enjoyed reading this ultimate spring/summer fashion guide. Do you already found a trend, which you love? Love, Leni



Theblondejourney Österreich Modeblog Hamburg
Hamburg, Deutschland

FASHION: STAY FOCUSED X MANGO STATEMENT BAG WITH PATCHES

11.02.2017


Theblondejourney Österreich Modeblog Hamburg

Hamburg, Deutschland

FASHION: BLUE LOVES BLACK - A NEVER ENDING LOVE STORY

07.02.2017


Bloggers supporting Bloggers, Theblondejourney

Umbrüche und Veränderungen. Sie gehören einfach zu uns und unserem Leben dazu. Veränderungen können kleine Dinge, wie etwa Haarfarben oder Handys sein, oder eben größere. Ich mag Veränderungen (sofern ich mich selbst für die Veränderung entscheiden kann/darf) und genau aus diesem Grund (und einigen anderen) wird es in den nächsten Wochen zu den versprochenen Veränderungen hier auf TheBlondejourney kommen. Was das alles sein wird, welches Thema mich im Moment stark positiv beeindruckt und wohin mich meine Reisen dieses Jahr führen? Lest hier mehr:

Hamburg, Deutschland

LIFE: LENI'S INSTA DIARY #3 THIS IS THE BEGINNING OF SOMETHING NEW

04.02.2017

Bloggers supporting Bloggers, Theblondejourney

Umbrüche und Veränderungen. Sie gehören einfach zu uns und unserem Leben dazu. Veränderungen können kleine Dinge, wie etwa Haarfarben oder Handys sein, oder eben größere. Ich mag Veränderungen (sofern ich mich selbst für die Veränderung entscheiden kann/darf) und genau aus diesem Grund (und einigen anderen) wird es in den nächsten Wochen zu den versprochenen Veränderungen hier auf TheBlondejourney kommen. Was das alles sein wird, welches Thema mich im Moment stark positiv beeindruckt und wohin mich meine Reisen dieses Jahr führen? Lest hier mehr:

Hamburg, Deutschland

FASHION: TREND PIECE STATEMENT SLEEVES

31.01.2017