Ihr Lieben, das Leni's Diary hat dieses Mal echt auf sich Warten lassen. Das tut mir mega leid! Aber  es gab ein Ereignis in meiner Familie, dem ich mich einfach widmen musste. Auch wenn ich schon viel privates auf Social Media mit euch teile, gibt es einige Dinge die ich nicht teilen kann. Ich hoffe ihr versteht das. <3
Heute habe ich mir aber vorgenommen, euch mit einem neuen und ausführlichen Leni's Diary zu versorgen. Dieses Mal erzähle ich euch mehr über mein Wochenende in Berlin, aktuelle Projekte und meine Reispläne für 2018. :)
Salzburg, Österreich

LIFE: LENI'S DIARY TRAVEL PLANS

18.11.2017


Ihr Lieben, das Leni's Diary hat dieses Mal echt auf sich Warten lassen. Das tut mir mega leid! Aber  es gab ein Ereignis in meiner Familie, dem ich mich einfach widmen musste. Auch wenn ich schon viel privates auf Social Media mit euch teile, gibt es einige Dinge die ich nicht teilen kann. Ich hoffe ihr versteht das. <3
Heute habe ich mir aber vorgenommen, euch mit einem neuen und ausführlichen Leni's Diary zu versorgen. Dieses Mal erzähle ich euch mehr über mein Wochenende in Berlin, aktuelle Projekte und meine Reispläne für 2018. :)

It's all about statement pieces

Hamburg, Deutschland

FASHION: CHECKED BLAZER

12.11.2017


Auf Wunsch von euch gibt es nun endlich wieder einen Frühstücksbeitrag. Der letzte ist wirklich eeewig vorbei. :) So gerne ich im Frühling und Sommer Breakfast Bowls esse, umso lieber mag ich im Herbst Porridge. Im letzten Winter habe ich Porridge erstmals für mich entdeckt, war aber noch nicht zu 100 % überzeugt. Vor ein paar Wochen habe ich dann angefangen mit den Zutaten zu experimentieren und siehe da es kann sooo gut schmecken! <3
Doch was ist Porridge eigentlich? Für Porridge braucht man nur zwei Grundzutaten: Milch und Haferflocken. Beides wird zusammen aufgekocht, bis eine Art Brei entsteht. Erinnert mich immer etwas an Milchreis, nur in lecker. ;) Nach Lust und Laune dürfen dann noch weitere Zutaten hinzugefügt werden. Meine Favoriten zeige ich euch jetzt. :)
Hamburg, Deutschland

LIFE: PORRIDGE FOR BREAKFAST

05.11.2017


Auf Wunsch von euch gibt es nun endlich wieder einen Frühstücksbeitrag. Der letzte ist wirklich eeewig vorbei. :) So gerne ich im Frühling und Sommer Breakfast Bowls esse, umso lieber mag ich im Herbst Porridge. Im letzten Winter habe ich Porridge erstmals für mich entdeckt, war aber noch nicht zu 100 % überzeugt. Vor ein paar Wochen habe ich dann angefangen mit den Zutaten zu experimentieren und siehe da es kann sooo gut schmecken! <3
Doch was ist Porridge eigentlich? Für Porridge braucht man nur zwei Grundzutaten: Milch und Haferflocken. Beides wird zusammen aufgekocht, bis eine Art Brei entsteht. Erinnert mich immer etwas an Milchreis, nur in lecker. ;) Nach Lust und Laune dürfen dann noch weitere Zutaten hinzugefügt werden. Meine Favoriten zeige ich euch jetzt. :)
Salzburg, Österreich

FASHION: THAT ONE FLUFFY FAUX FUR COAT

31.10.2017

Fashionblog Hamburg
Hamburg, Deutschland

FASHION: STATEMENT SHIRT X STREETSTYLE HAMBURG

28.10.2017

Fashionblog Hamburg


Was für eine lange und anstrengende Woche. Diese Woche ging es echt drunter und drüber. Lest gleich mehr darüber.
So schrecklich das Herbstwetter die letzten Wochen war, umso schöner war es bis Ende dieser Woche. Eeendlich konnte ich meine geliebten Overknees tragen. Und nein, das Modell verrutscht nicht, weshalb ich euch guten Gewissens sie euch auch empfehlen kann. Overknees zu finden die wirklich 100 %ig passen kann nämlich echt schwer sein. Hier gibt es nochmals mehr Bilder und auch den direkten Link zu den Stiefel. :)
Doch back to Leni's Diary. Ich wünsche euch "Happy Reading".
Hamburg, Deutschland

LIFESTYLE: LENI'S DIARY x BUSY WEEK

22.10.2017



Was für eine lange und anstrengende Woche. Diese Woche ging es echt drunter und drüber. Lest gleich mehr darüber.
So schrecklich das Herbstwetter die letzten Wochen war, umso schöner war es bis Ende dieser Woche. Eeendlich konnte ich meine geliebten Overknees tragen. Und nein, das Modell verrutscht nicht, weshalb ich euch guten Gewissens sie euch auch empfehlen kann. Overknees zu finden die wirklich 100 %ig passen kann nämlich echt schwer sein. Hier gibt es nochmals mehr Bilder und auch den direkten Link zu den Stiefel. :)
Doch back to Leni's Diary. Ich wünsche euch "Happy Reading".